Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg mit der Schmalspurbahn Pollo

Der Pollo, so wird die Schmalspurbahn in der Prignitz genannt, erfreut sich mit großer Beliebtheit bei den Eisenbahnfreunden. Besonders die Dampftage locken zahlreiche Besucher und Fans aus Deutschland und der Welt an. Ein Teilstück des ehemaligen Eisenbahnnetzes von Mesendorf bis Brünkendorf wurde im Jahre 2002 wiedereröffnet und 2004 bis Vettin verlängert. Seit Mai 2007 fahren die Züge auf 9 Kilometer Museumsgleis bis nach Lindenberg. Hier finden regelmäßig Fahrten mit original restaurierten Fahrzeugen statt. Als Höhepunkt fahren wir jedes Jahr an den Wochenenden vor und nach Himmelfahrt die Museumszüge mit Dampf.

  • Zum Pollo