Ribbeck, mit dem "Birnbaum von Ribbeck" setzte Theodor Fantane ein poetisches Denkmal

Die Familie von Ribbeck
Seit 1237 ist das Wirken der von Ribbecks im gleichnamigen Ort bekundet.
Der Großzügigkeit des Gutsherrn Hans-Georg von Ribbeck (1689-1759) setzte Theodor Fontane mit seinem berühmten Gedicht vom Segen spendenden Birnbaum ein poetisches Denkmal.

  • Zu Ribbeck im Havelland